background_image

Die Oberfläche

HPL – die moderne und vielseitige Oberfläche

Herausragende Produkt- und Umwelteigenschaften machen HPL zu einem flexibel einsetzbaren Werkstoff, der sich individuell gestalten lässt. HPL ist heute nahezu in allen Bereichen des Alltagslebens zu finden, gleich ob dieses innen oder außen stattfindet.

HPL besteht aus

  • beharzten Zellulosebahnen (Kernpapier), die als Kernlage verwendet werden.
  • Overlay Papier, das verwendet wird, um den Abriebwiderstand zu erhöhen.
  • melaminbeharztem Dekorpapier, das als eingefärbtes bzw. bedrucktes Papier das Design der Dekorativen Schichtstoffplatte bestimmt.

Besondere Strukturen (Hochglanz, matt, strukturiert etc.) werden der Oberfläche mit Hilfe von Pressblechen verliehen.

Die Bestandteile werden unter Hitze und Druck miteinander verpresst.

Die Bestandteile der HPL Oberfläche